white splat
 
 
 
haring logo

Bauen mit Qualität für heute und morgen. Gips ist einer der ältesten Naturbaustoffe. Die heutigen Trockenbausysteme unterstützen im modernen Wohnbau die Anwendung innovativer Haustechniken. Denn es ist nicht mehr der Mensch, der sich dem Wohnraum anpassen sollte. Wohnen mit Trockenbausystemen bedeutet Flexibilität und Funktionalität in der Raumgestaltung. Sie können Ihren Wohnraum ohne komplizierte Bautechnik nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Und späteren Nutzungsänderungen und Anforderungen wiederum anpassen. Ob im Umbau, Ausbau, in der Wohnflächengestaltung oder der Sanierung: Ihren Wünschen und Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Verwirklichen Sie Ihre Vorstellungen mit einem natürlichen Baustoff, der hervorragende bauphysikalische Eigenschaften hinsichtlich Brandschutz, Schallschutz, Wärmedämmung sowie der Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung besitzt.

 

Der menschliche Organismus kann sehr empfindlich auf Schadstoffe in Wohn- und Lebensräumen reagieren. Aufgrund seiner baubiologisch wertvollen Eigenschaften ist Gips ein ökologischer Baustoff, der als Naturgips abgebaut wird oder künstlich als REAGips bei der Entschwefelung von Kohlekraftwerken anfällt. Beide sind in ihrer chemischen Struktur identisch und gesundheitlich völlig unbedenklich. Im Wohnbau schaffen Trockenbausysteme aus Gips ein angenehmes und natürliches Raumklima durch die natürliche Regulierung der Luftfeuchtigkeit. Erprobte Anwendungsbereiche sind alle Wand-, Decken- und Bodenflächen. Hierbei lassen sich fugenlose, ebene und rißfreie Flächen erzielen. Auf diese Weise wird ein sicherer Untergrund für Anstriche, Tapeten, Putze, Lacke und keramische Beläge geschaffen. Und das Schönste, diese Konstruktionen sind solide, langlebig und extrem wirtschaftlich.

 

Lassen Sie sich überzeugen.